Bordeaux: 10 Insidertipps für einen Urlaub




Bordeaux gilt als das Wein-Mekka von Frankreich. Unsere 10 Insider Tipps bringen Ihnen Bordeaux näher jenseits von Miroir d'Eau, Pont-de-Pierre + Co.


1. Musée d'Art Contemporain (CAPC)

Was für Bordeaux das Musée d'Art Contemporain (CAPC) bedeutet, ist das Centre Pompidou für Paris: das erste Museum für zeitgenößische Kunst. Allein das Gebäude, eine umgebaute Lagerhalle, ist ein Kunstwerk an sich und erinnert an die Glanzzeit von Bordeaux als bedeutende Handelsstadt.

Achtung: Montags und an Feiertagen ist das CAPC geschlossen.



2. Weinwanderung durch Bordeaux – Sightseeing und Weinprobe auf dem Urban Wine Trail

Auf der Weinwanderung begeben Sie sich u.a. auf einen Streifzug durch den historischen Stadtkern von Bordeaux. Der Urban Wine Trail verbindet Sightseeing und Weinverkostung auf ideale Weise. Lassen Sie sich überraschen von Sehenswürdigkeiten wie der Porte Cailhau und der Vielfalt der Weinbars in Bordeaux! So das Vins Urbains im Stadtteil Saint-Pierre. Doch schauen Sie selbst: v


3. Duftende Hommage an Bordeaux

Ausschließlich in La Parfumerie de l'Opéra neben dem Grand Théâtre gibt es den eigens für Bordeaux kreierten Duft "Eau de Bordeaux". Probieren Sie aus, ob der fruchtig-würzige Duft als ein wohl riechendes Souvenir an Ihre Sprachreise Bordeaux zu Ihnen passt!
www.leau-de-bordeaux.fr


4. Cité du Vin – Das 'Guggenheim-Museum des Weins'

Der hoch aufragende, geschwungene Glasturm der Cité du Vin am Ufer der Garonne ist ein futuristisches Museum, in dem Sie sich auf eine interaktive Reise durch sämtliche Weinbaugebiete der Welt begeben. Genießen Sie danach einen edlen Tropfen im 8. Stock an der Panorama-Bar bei einem fantastischen Panorama-Blick auf Bordeaux! Santé!


5. Le Passage Saint-Michel – Paradies für Jäger und Sammler in Bordeaux

Einst war Le Passage Saint-Michel ein Warenhaus. Heute ist es ein Ort, wo es sich lohnt, auf Schatzsuche zu gehen. Auf 2000 qm warten auf drei Etagen über 40 Antiquitäten- und Secondhand-Läden aller Art. Teppiche, alte Möbel, Lampen, Schmuck – hier können Sie nach Herzenslust stöbern. Und das Beste: Alles zum Flohmarktpreis!


6. Utopia Saint-Simeon auf dem Place Camille Jullian - Großes Kino in einer ehemaligen Kirche

Haben Sie jemals in einer Kirche Kaffe getrunken und einen Film geschaut? Das Programmkino Utopia macht es möglich! Hier gibt es Filme aus aller Welt in Originalfassung. Und danach können Sie durch die Buntglasfenster der umgebauten Kirche bei einem Kaffee dem lebhaften Treiben auf dem Place Camille Jullian zuschauen!


7. Bordeaux für Naschkatzen – die Welt der Canelés

Eine süße Spezialität von Bordeaux sind Canelés. Es sind kleine fluffige Kuchen aus Eierteig, die an einen Mini-Gugelhupf erinnern. Sie haben außen eine knackige Karamell-Kruste, schmecken ein wenig nach Vanille und Rum – und alles in Allem nach Mehr! Ganz besonders lecker sind die Canelés in den Filialen von Baillardran. www.baillardran.com.


8. Bordeaux ganzheitlich genießen im ersten Wein-Spa der Welt

Nur wenige Kilometer von Bordeaux entfernt wartet Spa Caudalíe Vinotherapie mit eigener Thermalquelle auf Sie! Tanken Sie einen Tag lang neue Energie bei Massagen und Bäder mit Trauben-, Kern- und Blattextrakten der roten Reben - und genießen Sie als krönenden Abschluss eine leckeres Menue mit einem edlen Tropfen Bordeaux-Wein! https://de.caudalie.com/spas-boutiquen/spa-vinotherapie/spas-france/les-sources-de-caudalie.html


9. Spiegelbild von Bordeaux - Erfrischender Spaß am Miroir d'Eau

Der Miroir d'Eau am Place de la Bourse ist eines der Wahrzeichen von Bordeaux. Rund 900 Düsen besprühen regelmäßig die Bodenplatten aus Granit und schaffen so den größten 'Wasserspiegel' der Welt, in dem sich die umliegenden Gebäude auf nahezu mystische Weise spiegeln. Ein Highlight von Bordeaux, das mit abwechselnden Spiegel- und Nebeleffekten fasziniert!


10. Quartier des Chartrons

Einst Hochburg der Reeder und Weinhändler ist 'das Chartrons' heute eine der ersten Adressen für Antiquariate und Trödelläden in Bordeaux. Jeden Sonntag findet auf dem Quais des Chartrons der Wochenmarkt statt. Dann treffen sich die Einwohner von Bordeaux zum Frühschoppen mit Austern und Weißwein. Schließen Sie sich an!

Weitere Insider-Tipps:

Quelle: Sprachreisenvergleich.de |