Freiwilligenarbeit USA





    Freiwilligenarbeit in den USA gibt dir die Möglichkeit, das faszinierende Land der unbegrenzten Möglichkeiten nicht nur als Tourist kennenzulernen, sondern für eine längere Zeit den "American Way of Life" selbst zu leben - und dich dabei für die Umwelt oder sozial benachteiligte Menschen zu engagieren. Hier erfährst du, welche Volunteering-Projekte es in den USA gibt und was dich während deines Aufenthalts als Volontär jenseits des Atlantiks erwartet. Lesedauer: 3,5 Minuten


    Kurzer Überblick über Land & Leute


    Die Highlights der USA kurz und knapp zusammenfassen? - Unmöglich. Zu lang ist die Liste, die von Weltmetropolen wie New York City, San Francisco oder Chicago über einzigartige Nationalparks wie Yosemite, Yellowstone oder den Grand Canyon reicht. Die USA - das sind die Great Lakes im Norden, die legendäre Route 66, Neuengland im Indian Summer, aber auch Disney World. Erlebe während deines Volunteerings Barbecue in Texas, magische Orte auf Hawaii oder die endlose Wildnis Alaskas. Schau dir ein Football- oder Basketballspiel an, geh schwimmen und surfen an traumhaften Stränden oder teste eines der weltbesten Skigebiete.

    Ebenso vielfältig wie die Landschaft und das Klima im drittgrößten Land der Erde ist die amerikanische Gesellschaft. Als Nation mit langer Einwanderungstradition sind die USA ein Schmelztiegel der Kulturen. Typisch amerikanisch ist die Offenheit der Menschen, die es dir leichtmachen wird, neue Kontakte zu knüpfen.


    Mögliche Einsatzbereiche für Freiwillige in den USA


    Im Rahmen deiner Freiwilligenarbeit in den USA wirst du ein Land voller Gegensätze kennenlernen. Die meisten Projekte unterstützen den Natur- und Tierschutz, es gibt aber Initiativen im sozialen Bereich.


    Tierschutz-Projekte in den USA


    Möchtest du dich als Volontär in den USA für das Tierwohl engagieren, wirst du häufig in Wildtier-Auffangstationenoder Rehabiliationszentren eingesetzt. Dort werden verletzte oder kranke Wildtiere medizinisch behandelt und gepflegt - oft mit dem Ziel der Wiederauswilderung. Zum Teil sind diese Projekte, die es USA-weit gibt, direkt in den Nationalparks angesiedelt. Abhängig von deinen persönlichen Interessen und deiner bevorzugten Region kannst du in Maine mit Mustang-Pferden arbeiten, bedrohte Schildkröten auf Hawaii schützen oder in Florida verwaiste oder verletzte Wildtiere pflegen und umsorgen. Im mittleren Westen ist der Schutz von Wölfen ein wichtiges Thema - oder liebäugelst du mit einem Husky- und Schlittenhundeprojekt?


    Naturschutz-Projekte in den USA


    Insgesamt besitzen die USA 59 Nationalparks, darunter so beeindruckende Naturlandschaften wie die Redwood Forests, die Rocky Mountains in Colorado oder die Everglades in Florida. Der vom Kongress verliehene Status verbindet die Verpflichtung zum Naturschutz mit einem Bildungsauftrag.

    Bist du in ein Naturschutz-Projekt in einem der Nationalparks eingebunden, steht dir eine Zeit voller unbezahlbarer Naturerlebnisse, aber auch körperlicher Anstrengung bevor. Häufig erreichst du deinen Einsatzort erst nach einer längeren Wanderung und musst nicht selten schwere Arbeiten verrichten. Da zudem die Wetterbedingungen je nach Jahreszeit extrem sein können, solltest du für die Freiwilligenarbeit im Naturschutz körperliche Fitness und im besten Fall Outdoor-Erfahrung mitbringen.

    Zu den vielfältigen Aufgaben in den Nationalparks zählen unter anderem das Anlegen von Wanderwegen, Aufforstungsarbeiten und die Entfernung eingeschleppter Pflanzen. Zwei der schönsten Einsatzorte sind der kalifornische Yosemite-Nationalpark mit seinen riesigen Mammutbäumen und einer artenreichen Tierwelt und Hawaii, wo du ein Nachhaltigkeitsprojekt unterstützen kannst.


    Freiwilligenarbeit im sozialen Bereich


    Leider erfüllt sich der "American Dream" nicht für alle Einwohner der USA. Selbst in diesem reichen Land gibt es viele Menschen, die am Rande des Existenzminimums leben oder unter sozialer Ausgrenzung leiden. Problematisch ist gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten die mangelhafte staatliche soziale Absicherung.

    Möchtest du dich als Volontär in den USA für benachteiligte Menschen engagieren, sind Einfühlungsvermögen und Tatkraftgefragt. Gestalte ein Summercamp für Kinder aus finanziell schwachen Familien mit oder unterstütze geistig oder körperlich behinderte Kinder oder Erwachsene bei der Bewältigung ihres Alltags.


    Deine Unterbringung als Volunteer


    Als Freiwilliger in den USA lebst du in einer WG mit anderen Volunteers oder bei einer Gastfamilie.

    In einem Freiwilligenhaus bist du gemeinsam mit anderen Freiwilligen aus aller Welt untergebracht. Ihr teilt euch die Gemeinschaftsräume und kocht auch häufig gemeinsam. Meist schläfst du dort in einem Mehrbettzimmer.

    In einer Gastfamilie hast du dagegen ein eigenes Schlafzimmer und bist als Familienmitglied in den ganz normalen Alltag eingebunden. So lernst du den typischen American Way of Life hautnah kennen. In deiner Freizeit nehmen sich die Gastfamilien gerne Zeit für gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge.


    Voraussetzungen für Volunteering in den USA


    • -Mindestalter: 18 Jahren (manchmal auch 21 Jahre)
    • -gute bis sehr gute Englischkenntnisse
    • -physische und psychische Belastbarkeit
    • -eine Einreiseerlaubnis oder Visum: Am besten lässt du die Visa-Frage von deinem Anbieter klären.



    Freiwilligenarbeit in den USA im Überblick:


    • -das facettenreiche Land intensiv kennenlernen
    • -einmalige Naturerfahrungen machen
    • -wichtige Arbeit im ökologischen oder sozialen Bereich leisten
    • -in der Freizeit Kurzreisen durch das Land und in die aufregenden Städte unternehmen
    • -Englischkenntnisse perfektionieren
    • -freiwilliges Engagement als Pluspunkt bei zukünftigen Arbeitgebern
    • -interessante Menschen aus aller Welt treffen

     

    Länderinformationen USA

    Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik
    Gliederung: 50 Bundesstaaten
    Haupstadt: Washington D.C.
    Größte Stadt: New York
    Offizielle Landessprache(n): de fato Englisch
    Fläche: 9.826.630 km²
    Religion: 52% Protestanten, 25% Katholiken, 1,4% Juden, 0,5% Muslime
    Sport: American Football, Basketball, Baseball, Eishockey
    Telefon Vorwahl: 01
    Währung: US-Dollar [$]



Freiwilligenarbeit inkl. Sprachkurs

Welche Möglichkeiten gibt es für Freiwilligenarbeit inklusiv eines Sprachkurses zu wählen? weiterlesen

Freiwilligenarbeit Anbieter

Welche Anbieter von Freiwiiligenarbeits-Programmen gibt es? weiterlesen

Wie gut sind Deine Sprachkenntnisse noch? Hier schnell testen...

Teste hier kostenlos Deine Sprachkenntnisse. Beantworte die folgenden Fragen und erhalte anschließend eine Bewertung... Zum kostenlosen Schnellsprachtest

Welche Kursstufen gibt es bei einer Sprachreise?

Welche unterschiedlichen Kursstufen gibt es eigentlich bei einer Sprachreise zu buchen und was sind die Unterschiede?... Kursstufen anzeigen