Freiwilligenarbeit Projekte





    Zusammenfassung: Typische Aufgaben in der Freiwilligenarbeit sind die Mitarbeit an Tierschutzprojekten, die weltweit am Land oder im Wasser abgehalten werden. Zudem sind Deine Fachkenntnisse für den Schutz und Erhalt der Flora und Fauna in Nationalparks stets gefragt. Möchtest Du lieber mit Menschen arbeiten, dann engagiere Dich für ein soziales Projekt im Rahmen der Freiwilligenarbeit. Dabei sammelst Du wichtige Berufspraxis, wertvolle persönliche Erfahrungen und kannst auch noch Deine Sprachkenntnisse aufbessern.


    Typische Bereich der Freiwilligenarbeit: Tierschutz, Umweltschutz und soziale Projekte


    Möchtest Du demnächst eine lange Reise zur Freiwilligenarbeit antreten? Dann informiere Dich vorab über die typischen Aufgaben, die im Rahmen der Freiwilligen-Projekte zu meistern sind. Für die Freiwilligenarbeit gefragte Bereiche sind beispielsweise der Tierschutz, der Umweltschutz in Nationalparks und die soziale Arbeit. Während Deines Aufenthalts lernst Du nicht nur Land und Leute näher kennen, sondern sammelst auch noch Praxis und Erfahrungen.


    Auslandserfahrung und Berufserfahrung gleichzeitig sammeln


    Die Freiwilligenarbeit verfolgt meistens ein Ziel: sich für eine Sache einsetzen, um die Welt ein Stückchen besser zu machen! Wenn Du als Volunteer Erfahrungen im Ausland sammeln möchtest, dann suche Dir einen Themenschwerpunkt aus, der zu Deinen Interessen oder zu Deiner Ausbildung passt. Denn die Leidenschaft hinter Deinem Tun ist der Antriebsmotor für gute Taten. Außerdem kannst Du Dir oft Deine Praxis im Tierschutz, im Umweltschutz oder im Bereich der geleisteten sozialen Arbeit als Praktikum anrechnen lassen. Als Veterinärstudentin oder Biologe bist Du im Bereich des Tierschutzes oder in einem Nationalpark bestens aufgehoben. Als angehende oder bereits fertig ausgebildete Sozialarbeiterin werden die sozialen Projekte der Freiwilligenarbeit für Dich interessant sein. Sieh Dir die drei wichtigsten Aufgabengebiete für die Freiwilligenarbeitgleich etwas genauer an!


    Aufgabengebiet Tierschutz - weltweite Einsatzgebiete inmitten einer traumhaften Naturlandschaft


    Der Tierschutz wird von vielen Ländern weltweit nicht ganz so ernst genommen, wie er es verdient hat. Um den Erhalt der Tierpopulation zu gewährleisten, sind NGOs auf Freiwillige angewiesen, die ihre Fachkenntnisse und ihr Engagement einsetzen wollen. Im Bereich Tierschutz arbeitest Du in der natürlichen Umgebung der bedrohten Tiere, wie beispielsweise in Costa Rica, Südafrika oder Indonesien. In solchen Gebieten kommst Du in Kontakt mit Tierarten, die bei uns nicht heimisch sind, wie beispielsweise Orang-Utans, Meeresschildkröten oder Reptilien. Eine fantastische Gelegenheit also, für Dich seltene Erfahrungen zu sammeln. Zu den typischen Tierschutz-Projekten, die Dir im Rahmen der Freiwilligenarbeit zur Auswahl bereitstehen, gehören u.a. die folgenden:


    Arbeit in einer Auffangstation:

    Als Volunteer in einer Auffangstation kümmerst Du Dich um verletzte, kranke oder einst gefangene Tiere aus unterschiedlichen Ländern, wie Krokodile in Südafrika, Orang-Utans in Borneo oder Elefanten in Thailand. Deine Aufgaben ist es, diese Tiere aufzupäppeln, sie zu pflegen und ihre Gehege zu reinigen, um sie später wieder in die Freiheit zu entlassen.


    Freiwilligenarbeit für Wildlife-Projekte:

    Als Umweltschützer und Naturliebhaber bist Du in einem Wildlife-Projekt bestens aufgehoben. Dort bobachtest Du Tiere in ihrer natürlichen Umgebung und wendest wissenschaftliche Forschungsmethoden an, um Deine Beobachtungen zu dokumentieren. Dabei geht es meistens um das Daten sammeln, um der Wissenschaft neue Erkenntnisse zu liefern.


    Volunteering für Meeresschutz-Projekte:

    Die Meere der Welt und ihre Bewohner sind heute stärker den je vor Umweltverschmutzung und dem unachtsamen Handeln der Menschen bedroht. Hier ist Deine Mitarbeit gefragt, um am Schutz und Erhalt von Tieren, wie Haien in Südafrika, Meeresschildkröten in Costa Rica oder Delfinen in Kroatien, zu arbeiten. Meistens arbeitest Du mit einem Forscherteamzusammen und hilfst dabei, herauszufinden, warum die Population schwindet und welche Gegenmaßnahmen getroffen werden können. Freiwillige für die Mitarbeit an Meeresschutz-Projekten werden auch auf den Fidschi-Inseln oder den Bahamas gesucht. Oft ist es von Vorteil, wenn Du über eine Tauch-Ausbildung verfügst, um die Unterwasser-Ökosysteme und die Riffe zu erforschen.


    Mit Straßentieren arbeiten:

    In vielen Ländern der Welt, insbesondere in Griechenland, Rumänien, Polen, Peru oder Nepal, gibt es unzählige Straßenkatzenund Straßenhunde, die nicht nur am Verhungern sind, sondern auch aufgrund von Krankheiten und Verletzungen dahin vegetieren. Als Freiwilliger für ein Straßentier-Projekt gehst Du auf die Suche nach solchen Tieren und fütterst, reinigst und verarztest sie. Manchmal stellst Du auch ein Fundraising-Projekt auf die Beine, um bessere Bedingungen vor Ort zu schaffen.


    Umweltschutz und Freiwilligenarbeit im Nationalpark


    Eine weitere Kategorie der Freiwilligenarbeit im Ausland ist die Mitarbeit in Nationalpark-Projekten. Dabei geht es meistens um den Umweltschutz, beispielsweise, um die faszinierende Flora im Kruger National Park in Südafrika oder in einem US-amerikanischen Nationalpark zu erforschen und zu erhalten. Der Schutz der Pflanzen- und Artenvielfalt steht hier im Vordergrund, zu dem auch die Aufklärung der lokalen Bevölkerung und der Nationalpark-Besucher zählt. Zudem kümmerst Du Dich um den Erhalt der Wege und beteiligst Dich an der Auswilderung ehemals verletzter oder gefangener Tiere. Bei der Freiwilligenarbeit im Nationalpark gibt es aber auch noch weitere interessante Projekte mit speziellen thematischen Schwerpunkten, wie beispielsweise:


    Regenwald-Projekte:

    Als Biologiestudent und Naturliebhaber bietet Dir ein Regenwald-Projekt für die Freiwilligenarbeit ein faszinierendes Arbeitsumfeld, in dem Du bedrohte Ökosysteme beobachtest und schützt. Solche Projekte werden in den Ländern Mittel- und Südamerikas, Asiens und Afrikas geboten. Du arbeitest an der Wiederaufforstung und bildest die lokale Community über die Seltenheit dieser Artenvielfalt auf.


    Mit Pferden in Nationalparks arbeiten:

    Wenn Du Dich für ein Nationalpark-Projekt entscheidest, solltest Du wissen, dass viele Naturreservate Pferde dazu einsetzen, um auf dem riesigen Geländer Herden zusammenzutreiben und Wildtiere zu beobachten. Deshalb solltest Du für manche Projekte über eine Reit-Ausbildung verfügen. Falls Du diese bereits besitzt und mit Pferden arbeiten möchtest, kannst Du an einem Freiwilligen-Projekt mit wild lebenden Pferden mitwirken, beispielsweise zum Schutz und Erhalt von Mustang-Pferdenin den USA.


    Wichtige soziale Projekte für die Freiwilligenarbeit


    Gerade im Bereich der sozialen Arbeit kannst Du Dich im Ausland und in weniger entwickelten Ländern besonders nützlich machen. Denn es gibt viele Projekte, die eine wichtige Hilfe für die Menschen im Zielland darstellen. Näheres über die Möglichkeiten, die Dir bei der Freiwilligenarbeit für soziale Projekte offen stehen, erfährst Du hier!


    Viele Themenbereiche in der Jugendarbeit:

    Möchtest Du mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und ihnen helfen, ihren Weg zu finden? Dann beteilige Dich an einem Jugendarbeit-Projekt in Südamerika, Asien oder Südafrika. Arbeite beispielsweise für Sport-Projekte, führe Aufklärungsarbeitdurch, betreue Kinder und unterrichte sie. Oftmals sind auch kreative Elemente Bestandteile Deiner Freiwilligenarbeit, wie die Durchführung von Kunst-Projekten und die Theaterarbeit.


    Sich für Frauenrechte einsetzen:

    In vielen Ländern der Welt sind Frauen von häuslicher Gewalt, Genitalverstümmelung, sexuellem Missbrauch und menschenunwürdigen Lebensumständen betroffen. Mit der Freiwilligenarbeit in einem Frauenrechte-Projekt unterstützt Du Frauen in verschiedenen Lebensbereichen. Du klärst sie über ihre Rechte auf, unterstützt junge Müttern in ihrer neuen Rolle oder hilfst beim Einstieg in die Berufstätigkeit.


    Community-Projekte zur Verbesserung der Infrastruktur:

    Viele Freiwillige können beim Aufbau von Community-Projekten einen wichtigen Beitrag leisten. Dabei geht es um den Aufbau eines lokalen Zentrums, um Menschen in einem Dorf oder eine Region die Möglichkeit zu bieten, ein Gemeinschaftszentrumfür die medizinische Versorgung oder zur Ausbildung ihrer Kinder zu nutzen. Oder es geht um die Umsetzung von landwirtschaftlichen Projekten, damit die lokale Bevölkerung ihr eigenes Gemüse anbaut.


    Fazit

    Wer sich als Freiwilliger an einem Projekt im Ausland beteiligen möchte, kann ganz gezielt eines auswählen, das zu seinen Fähigkeiten, Interessen und der Ausbildung passt. Engagiere Dich beispielsweise für ein Tierschutz-Projekt oder ein Umweltschutz-Projekt in einem Nationalpark. Im Bereich der sozialen Arbeit gibt es ebenfalls viel zu tun!

    Freiwilligenarbeit inkl. Sprachkurs

    Auslandskrankenversicherung für Freiwilligenarbeit

    Farmarbeit


Freiwilligenarbeit inkl. Sprachkurs

Welche Möglichkeiten gibt es für Freiwilligenarbeit inklusiv eines Sprachkurses zu wählen? weiterlesen

Freiwilligenarbeit Anbieter

Welche Anbieter von Freiwiiligenarbeits-Programmen gibt es? weiterlesen

Wie gut sind Deine Sprachkenntnisse noch? Hier schnell testen...

Teste hier kostenlos Deine Sprachkenntnisse. Beantworte die folgenden Fragen und erhalte anschließend eine Bewertung... Zum kostenlosen Schnellsprachtest

Welche Kursstufen gibt es bei einer Sprachreise?

Welche unterschiedlichen Kursstufen gibt es eigentlich bei einer Sprachreise zu buchen und was sind die Unterschiede?... Kursstufen anzeigen