Freiwilligenarbeit Indien

    • Tätigkeiten: Je nach Projektplatzierung und Dauer des Aufenthaltes in Indien
    • BIhr genauer Projekteinsatz wird in Indien mit der Partnerorganisation abgesprochen. Ihre Wünsche werden so weit wie möglich berücksichtigt. Ein bestimmtes Projekt kann Ihnen nicht garantiert werden
    • Verfügbarkeit an Freizeit: Min. zwei Tage je Woche
    • Aufenthaltsdauer: 4, 8 oder 12 Wochen
    • Anmeldung muss mindestens bis 2-3 Monate vor Abreise nach Indien erfolgen
    • Da Sie sich in einen völlig fremden Kulturraum bewegen, sind Geduld, Anpassungsvermögen, eine gewisse Selbstständigkeit und Reiseerfahrung sehr wichtig. Im Projekt ist indische Kleidung für Frauen verpflichtend. Während der Orientierungstage statten Sie sich entsprechend aus.

     

    Länderinformationen Indien

    Staatsform: Parlamentarische Bundesrepublik
    Gliederung: 28 Bundesstaaten
    Haupstadt: Neu-Delhi
    Größte Stadt: Bombay
    Offizielle Landessprache(n): Hindi und Englisch
    Fläche: 3.287.590 km²
    Religion: ~80% Hindus, ~13% Muslime, 2,3% Christen
    Telefon Vorwahl: 0091
    Währung: Indische Rupie


    Alle Angaben ohne Gewähr auf Korrektheit

    Freiwilligenarbeit Indien